Werkstatt & Messlabor

Das IER verfügt für den Einsatz in Forschung und Lehre über eine gut ausgestattete Werkstatt und ein
Messlabor. Hier können mit moderner Messtechnik energetisch relevante Parameter erfasst und
ausgewertet sowie Apparaturen für Messeinsätze erstellt werden.

Ziele sind:

  • Laborprüfung von Apparaten, Komponenten und Systemen
  • Erhebung von Energiebedarfsdaten von Anlagen, Prozessen oder Versorgungseinheiten als
    Grundlage für Energieberatung und Gutachten
  • Überprüfung von energietechnischen Anlagen im Feldversuch
  • Ermittlung von Energieeinsparungspotentialen beispielsweise durch Änderung der Technik unter Beibehaltung der Produktionsparameter oder durch Verfahrensvergleiche

sowie

Messungen des elektrischen und thermischen Energiebedarfs können sowohl im Labor als auch im
Feld durchgeführt werden. Daneben können auch weitere Größen wie beispielweise Druck,
Volumenstrom, Schall, Licht, Windgeschwindigkeit oder Luftschadstoffkonzentrationen in Abgasen
erfasst und gemessen werden. Mit Hilfe von Datenloggern können Kurz- und Langzeitmessungen in
verschiedenen zeitlichen Auflösungen durchgeführt werden.

In der Werkstatt können darüber hinaus eine Reihe von feinmechanischen und elektrischen Arbeiten
durchgeführt werden.

Mit Unterstützung des Messlabors und der Werkstatt kann das IER im Bereich der Energieberatung
auf eine inzwischen über zwanzigjährige Erfahrung zurückgreifen. Auftraggeber waren hierbei
(auszugsweise): Daimler, Porsche, RWE, Schwörer, Duerr sowie etliche Kommunen.