SolarEDA+

Wirtschaftlichkeitsrechner zur Bewertung solarer Nahwärmesysteme für Quartiere.

SolarEDA+ (Solar Easy District Analysis Plus) ist ein Wirtschaftlichkeitsrechner für die Bewertung von solaren Nahwärmesystemen zur Versorgung von Quartieren. Als Bewertungsgröße für die Wirtschaftlichkeit von Nahwärmesystemen werden die spezifischen Wärmegestehungskosten von Technologien frei Erzeugungsanlage nach dem Vollkostenansatz der VDI 2067 herangezogen. SolarEDA+ erlaubt damit eine vergleichende Bewertung der Wirtschaftlichkeit unterschiedlicher Nahwärmesysteme. Um neben den Vollkosten der Erzeugungsanlagen auch die Investitionen in das Wärmeverteilnetz zu berücksichtigen, wird zusätzlich die Bewertungsgröße spezifische Wärmebereitstellungskosten eingeführt. Im Weiteren gibt SolarEDA+ Auskunft über den Technologieeinsatz, Endenergieverbrauch und die CO2-Emissionen je nach Nahwärmesystem. Für die Nutzeranwendung steht ein Handbuch zu SolarEDA+ zur Verfügung.

SolarEDA+ wurde im Rahmen des Verbundvorhabens SolnetBW II - Solare Wärmenetze für Baden-Württemberg am IER entwickelt. Es stellt eine Weiterentwicklung des EDA-Tools1,2 dar und wurde in der Skriptsprache Visual Basic for Applications (VBA) erstellt. Weitere Informationen zur Entwicklung und zum zugehörigen Projekt finden Sie im zugehörigen Endbericht.


1 Bles, M.; Stehle, M. (2017): Annex TS 1: Low Temperature District Heating for Future Energy Systems - Subtask A: Methods and Planning Tools, Stuttgart.
2 Stehle, M.; Blesl, M.; Huther, H. (2017): Case Study of Low Temperature District Heating - Technical, Ecological and Economic Framework Conditions, EuroHeat&Power, Vol. 14 IV/2017, S. 42-49. 

 (c) IER
Schematische Darstellung von SolarEDA+

Handbuch und Download

Handbuch

Das SolarEDA+ Handbuch enthält Informationen zur Installation und Nutzung des SolarEDA+ Excel-Tools.

Download

Sie können sich hier das SolarEDA+ Excel-Tool als ZIP-Archiv (23,9 MB) herunterladen. Weitere Informationen zur Installation und Nutzung entnehmen Sie bitte dem beigefügten Handbuch.

SolarEDA+ herunterladen

Ihr Ansprechpartner

Markus Blesl
PD Dr.-Ing.

Markus Blesl

Privatdozent
Abteilungsleiter

Zum Seitenanfang