14. September 2021

Frank Wendel gewinnt „Raphael Bointner Award“ auf der IEWT 2021

Frank Wendel hat bei der 12. Internationalen Energiewirtschaftstagung an der TU Wien (IEWT) den Raphael Bointner Award für das beste Paper im Bereich „Energie in Gebäuden“ gewonnen.

Der Preis wird in Gedenken an Raphael Bointner verliehen, einen Wissenschaftler & Forscher sowie Pädagogen aus dem Bereich der Energieeffizienz sowie der Einbindung erneuerbarer Energiequellen.

In seinem Beitrag ermittelte Frank Wendel Demand-Side-Management-(DSM-)Potenziale aus der Raumwärme- sowie Trinkwarmwasserversorgung von Wohngebäuden, wobei unterschiedliche Gebäudetopologien detailliert berücksichtigt werden. Bei der Anwendung auf ein Wohngebiet aus 195 verschiedenen Ein- und Mehrfamilienhäusern konnte durch den DSM-Einsatz die Spitzenlast um 8,8 % abgesenkt werden.

Das vollständige Paper ist hier zu finden, die entsprechende Präsentation hier.

Zum Seitenanfang