Prüfungen

Allgemeines

Informationen zur Prüfungsmodalität für eine IER-Veranstaltung finden Sie in der dazugehörigen Modulbeschreibung in LSF oder im Modulhandbuch.

Zentral organisierte schriftliche Prüfungstermine gibt das Prüfungsamt bekannt, diese sind verbindlich.

 

Anmeldung von mündlichen Prüfungen

 
Anmeldung der mündlichen Prüfung:

Die Anmeldung zur mündlichen Prüfung muss zwingend im jeweiligen Prüfungsanmeldezeitraum über das Prüfungsamt erfolgen. Erst nach erfolgreicher Anmeldung der Prüfung kann ein Prüfungstermin vereinbart werden.

Es können keine Anmeldungen nach dem Ende des Anmeldezeitraums mehr angenommen werden, nachträgliche Prüfungsanmeldungen sind ausgeschlossen.

Die Vereinbarung des Prüfungstermins erfolgt mit dem jeweiligen Prüfer. Prüfungen bei Prof. Hufendiek werden über das IER-Sekretariat (Frau Heydorn) vereinbart.

Terminvereinbarung: 

Die Anmeldung zur mündlichen Prüfung bei Prof. Hufendiek muss bei Frau Heydorn persönlich erfolgen. Es werden telefonisch und schriftlich keine Termine vergeben.

Anmeldezeitraum: Montag – Donnerstag 9:30 Uhr bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 16:30 Uhr.

Die Termine zur mündlichen Prüfung bei Prof. Radgen kann man unter folgendem Link einsehen

Prüfungstermine "Energiemanagment nach ISO 500001"

Anmeldung von schriftlichen Prüfungen


Die Anmeldung im LSF ist während des Prüfungsanmeldezeitraums freigeschaltet. Weitere Hinweise erhalten Sie über die Homepage des Prüfungsamts.

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis:

Ohne vorherige Prüfungsanmeldung während des Anmeldezeitraums beim Prüfungsamt bzw. im LSF können Sie an Prüfungen nicht teilnehmen.


Das Prüfungsamt kann keine Anmeldungen nach dem Ende des Anmeldezeitraums mehr annehmen, nachträgliche Prüfungsanmeldungen sind ausgeschlossen.

Sonstige Termine

Termin Klausureinsicht Energieeffizienz I

Donnerstag, 6. April 2017 von 14:00 bis 15:00

IER, Heßbrühlstr. 49a, 70565 Stuttgart, Raum E.01


.

Rücktritt von einer Prüfung

Für den ordnungsgemäßen Rücktritt von einer Prüfung beachten Sie bitte die Prüfungsordnung Ihrer Studienganges und die Angaben des Prüfungsamtes. Weiterhin gilt Folgendes:

Krankheitsbedingter Rücktritt von mündlichen Prüfungen am IER

Krankmeldung: Die Studierenden müssen spätestens am ursprünglich geplanten Prüfungstermin den Prüfer und das IER-Sekretariat telefonisch oder per Fax/ E-Mail über den krankheitsbedingten Rücktritt informieren.

Einreichungstermin für das Attest: Spätestens am 5. auf den Prüfungstermin folgenden Werktag (Mo-Fr) muss das Attest im IER-Sekretariat eingegangen sein. Um diese Frist zu wahren, werden auch gültige Atteste per Fax oder eingescannt per E-Mail akzeptiert, sofern die Originalunterlagen schnellstmöglich im IER-Sekretariat nachgereicht werden.

 

Nicht krankheitsbedingter Rücktritt von mündlichen Prüfungen am IER

Ein nicht krankheitsbedingter Rücktritt ohne Angabe von Gründen ist nur bis zu 7 Werktage (Mo-Fr) vor dem Prüfungstermin möglich, die Benachrichtigung erfolgt wie im Fall der Krankmeldung, s.o. 

 

Benötigte Unterlagen

Bachelor/Master: Studierendenausweis