Smart Energy Lab

Das Smart Energy Lab

Anlage für experimentelles Arbeiten an hybriden, intelligenten dezentralen Energiesystemen auf Liegenschaftsebene

  • Intelligente dezentrale Energiesysteme haben hohe Relevanz im zukünftigen Energiesystem

  • Hoher, experimenteller Forschungsbedarf hinsichtlich intelligenter Steuerungen, da komplexes Gesamtsystem und Einbindung von Nutzern

  • Das Smart Energy Lab ermöglicht innovative Forschung durch 

    • multiple Systemkonfigurationen
    • Integration von realen Nutzanwendungen
      inkl. Gebäudesystem und multiplen Nutzern
    • experimentelle Reproduzierbarkeit
  • Die Forschung mit dem Smart Energy Lab stärkt die Universität Stuttgart

    • Nutzung bestehende Kompetenzen am IER
    • Stärkung der bestehenden Forschungsschwerpunkte
    • Nutzung von Synergien und Förderung von Kooperationen
    • Anschlussfähigkeit zum neuen Forschungsschwerpunkt intelligente Systeme
    • Erhöht die Sichtbarkeit der Universität durch öffentlichkeitswirksame Forschungsaktivitäten